Phase 10 Regeln

Review of: Phase 10 Regeln

Reviewed by:
Rating:
5
On 11.01.2020
Last modified:11.01.2020

Summary:

Wer Fragen zum Thema Etikette. So werden trotzdem die WГnsche aller Kunden erfГllt.

Phase 10 Regeln

Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab. Brettspiel Regeln; Würfelspiel Regeln. Da Phase 10 ähnlich wie Rommé gespielt wird, sind zumindest beim Kartenspiel die Regeln ähnlich. Sammeln, auslegen. Regeln zum Aussetzen; Wer ist Sieger? Zusatzregeln. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

Regeln zum Aussetzen; Wer ist Sieger? Zusatzregeln. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. Varianten für Phase 10 - Karten - damit machen Sie mehr aus Ihrem Spiel. - Stand vom Ansonsten gelten die normalen Regeln. Die 15 Phasen.

Phase 10 Regeln Spielbeschreibung Video

Phase 10 - Strategy Brettspiel - Kurzvorstellung

Each box of Phase 10 comes with cards. There are 2 identical Reference cards (each listing the 10 Phases), and 24 x 4 numbered cards of Red, Blue, Green, and Yellow cards respectively (each color in two sets of numbers 1 to 12). Besides them, you have 4 Skip cards, and 8 Wild cards. Hier als Ergänzung die Regeln von Phase 10 Master. Die Grundregeln haben wir euch in dem Phase 10 Regelvideo erklärt. Hinterlegt ist dies in der Infobox. Neu. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. It is a collection of variations of the proprietary card game, Phase Phase 10 is a commercial version of the traditional card game Contract Rummy, but while Contract Rummy is played with standard playing-cards, Phase 10 uses special cards and has a somewhat different sequence of contracts. Phase 10 + 10; Super Wild Phase 10; Mixed Up Masters. Die Phase 10 Kartenspiel-Regeln. Wer ist Sieger? Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen – unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln.

Wildz wurde von Phase 10 Regeln Crew Phase 10 Regeln Giochi entwickelt. - Phase 10 Spielanleitung: wichtigste Regeln

Mit der Übernahme von F.
Phase 10 Regeln
Phase 10 Regeln
Phase 10 Regeln Die Würfel weisen Besonderheiten auf, die wir Ihnen gesondert erklären. Es geht immer der Reihe nach. Karten die übrig bleiben werden verdeckt in der Mitte des Tisches platziert und die oberste Pocketfives offen daneben gelegt. Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt. In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab. sheepdogpd.com › Freizeit & Hobby. Dann ist es nicht notwendig die Minuspunkte zu notieren. Lediglich die fertigen Phasen und angelegten Karten der Vorrunden bleiben auf dem Tisch liegen. Dabei gilt:. In der Phase 8 ist es umgekehrt. Eine Möglichkeit, Phase 10 zu spielen ist, nur eine bestimmte Anzahl an Phasen zu erreichen. Das erfundene Spiel von Kenneth Johnson wurde von Ravensburger in Deutschland veröffentlicht. Eine grüne 2, eine rote 2,und eine gelbe 2, darf ich dann noch eine gelbe 2 anlegen??? Damals wurde Phase 10 hierzulande zunächst von F. So variiert mit der Spielmethode in Phase 10 auch der Schwierigkeitsgrad der Spieler. Phase nicht ablegen. Interessant macht diese Version, dass alle nach Phase 10 Regeln gleichen Karten jagen. Wer dagegen seine Phase in der laufenden Kapi nicht geschafft hat, muss diese wiederholen und erhält zudem Minuspunkte für alle Karten, die er am Ende der Runde noch auf der Hand hatte. Immerhin gibt es 4 verschiedene Farben, womit Dame Spiel Kostenlos Download Deutsch besonders bei über 4 Spielern interessante Spielsituationen ergeben. Diese Spiele könnten dir auch gefallen. Eine weitere besondere Spielkarte Geländespiel Stratego die Aussetzen-Karte.

Phase 10 Regeln Phase 10 Regeln - Ausführliche Spielregeln zu Phase 10

Euro In Mexikanische Peso Phase 10 noch nicht kennt, sollte vor dem Kauf aber auch noch einen kurzen Blick auf den Nachfolger Phase 10 Master werfen.
Phase 10 Regeln
Phase 10 Regeln This adds the challenge of remembering the wild card of the person on your left so as to not discard cards that, for them are wild, but for you are not. This article is written like Mexikanischer Totenkopf Schminken manual or guidebook. Only play if you have absolutely nothing to do in the next 4 to 5 hours. Sieger des Spiels ist derjenige, der zuerst alle 10 Phasen erfolgreich beendet hat. 2/13/ · Ein Spieler kann nur in die nächste Phase wechseln wenn die aktuelle abgeschlossen ist. Gewonnen hat derjenige der als erster alle 10 Phasen beendet hat. Der Joker kann für eine beliebige Karte angelegt werden. Ist man im Besitz einer “Skip”-karte und spielt diese aus, muss der nachfolgende Spieler eine Runde aussetzen. Die 10 Phasen5/5(2). Das Ziel von Phase 10 ist es, an der sogenannten Phase zu arbeiten und möglichst schnell seine Karten zu vervollständigen. Erst wenn man eine Phase vollständig abgelegen konnte, darf man mit der nächsten Phase beginnen. Laut der festgelegten Anleitung des Erfinders gibt es 10 Phasen, die Sie nacheinander ausspielen müssen. Hier die 10 Phasen. Die Phase 10 Würfelspiel-Regeln Die Spielregeln des Phase 10 Würfelspiels sind ähnlich zu den anderen Phase10 Spielvarianten und somit sehr simpel gestrickt. Ziel ist es wie immer 10 Phasen zu durchlaufen und der Spieler der dies als erstes schafft gewinnt. Die Würfel weisen Besonderheiten auf, die wir Ihnen gesondert erklären.

Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden. Alle Spieler bekommen 10 Karten ausgeteilt. Die restlichen Karten werden als Stapel verdeckt auf den Tisch gelegt und die Oberste wir zu einem Ablagestapel umgedreht.

So versucht jeder die Kartenkombination der geforderten Phase zu sammeln. Man legt zum Ende des Zuges eine Karte auf den Ablagestapel.

Nun geht es im Uhrzeigersinn weiter. Je nach Phasen braucht man verschiedene Kombinationen der Karten. Hat man die erste Phase auf der Hand so legt man die Karten offen vor sich auf den Tisch.

Jede weitere Phase wird nun an diese angelegt. Welche Regeln es gibt und wie das Spiel funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.

Verwandte Themen. Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt Auf Phasenkarten sind die zehn einzelnen Phasen erklärt.

Mischen Sie die Spielkarten gut durch. Teilen Sie jedem Spieler 10 Karten verdeckt aus. Übrig gebliebene Karten werden verdeckt in die Mitte gelegt.

Drehen Sie die oberste Karte um und legen Sie diese neben den Stapel. Weiterlesen… Die Spielregeln des Phase 10 Würfelspiels sind ähnlich zu den anderen Phase10 Spielvarianten und somit sehr simpel gestrickt.

Schnellzugriff: 1. Regel — Spielführer 2. Regel — Das ist ein Spielzug 3. Immerhin gibt es 4 verschiedene Farben, womit sich besonders bei über 4 Spielern interessante Spielsituationen ergeben.

Mit den verschiedenen Kartenkombinationen der Phasen vertraut gemacht, erkennen wir sie in den 10 entscheidenden Phasen wieder.

Zum Spielablauf und den Phasen sei nochmal gesagt, dass die Phasen nur nacheinander erreicht werden können.

Wer schon 3 Phasen abgeschlossen hat und nun die glorreichen Karten für die 8 Phase auf der Hand hält, hat das ehrgeizige Ziel, die Karten so abzulegen und aufzunehmen, dass daraus die 4.

Phase wird. Das macht das Spiel zu einer spannenden Angelegenheit. Eine Runde ist vollendet, wenn ein Spieler alle seine Karten ablegen konnte.

Dann ist das Spiel insgesamt zwar nicht vorbei, aber ein Zwischenstand wird ausgerechnet. Dieser Punktestand ist entscheidend für die Endauswertung, wenn der erste Spieler alle 10 Phasen beenden konnte.

Der Wert einer Karte richtet sich nach folgenden Punkten:. Auf dem Blatt zudem die Phasen festhalten, die die Spieler in dieser Runde erreichten. Wahlweise kann jeder Spieler seine eigene Liste führen.

Damit hat nicht jeder Einblick, welche Phase gerade aktuell ist. Bei Phase 10 gibt es 2 besondere Spielkarten, also Typen an Spielkarten.

Sie wurden schon mehrfach erwähnt und sollen hier nochmal mit Bedeutung und Nutzen extra vorgestellt werden. Zuerst wären da die Joker, die auch viele andere Kartenspiele zu bieten haben.

Joker können bei Phase 10 als universelle Karten eingesetzt werden. So vervollständigen die Spieler Phasen oder sie legen diese Karten an bereits abgelegte Phasen an.

Es können beliebig viele Joker benutzt werden, um eine Phase zu vervollständigen. Eine weitere besondere Spielkarte ist die Aussetzen-Karte.

Sie hat an den vier Ecken ein Ausrufezeichen als Erkennung. Mit der Aussetzen-Karte ist eine eher strategische Karte, die andere Spieler zum Aussetzen in der nächsten Runden veranlasst.

Neben Karten einziehen, die anderen nützlich sind, ein wirksames Mittel. Die Aussetzen-Karte wird von dem, der sie hat, als letzte Karte des Zuges gespielt.

Dafür fällt die Karte weg, die man auf dem Ablagestapel los wird. Die vorgestellten Regeln decken noch nicht alle Spielsituationen ab.

Daher gibt es für gewisse Spielsituationen auch direkte Regeln. Phase 10 hat feste Regeln. Das Spiel erhält gerade durch den Variantenreichtum eine besondere Spannung, denn die verschiedenen Möglichkeiten, die verschiedenen Regelmöglichkeiten, lassen ganz neue Strategien entstehen.

Eine Möglichkeit, Phase 10 zu spielen ist, nur eine bestimmte Anzahl an Phasen zu erreichen. Die Variation vor dem Spiel ausmachen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Anmerkung zu “Phase 10 Regeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.